Opstapje

 Frühe Förderung für Kleinstkinder

 

Kinder

 

Opstapje ist holländisch und bedeutet übersetzt „Schritt für Schritt“. Mit dem Spiel– und Lernprogramm erhalten Sie Anregungen und konkrete Hilfestellung
um

 

  • die Entwicklung Ihres Kindes zu fördern
  • die Startchancen Ihres Kindes ins Leben zu verbessern
  • Spielmöglichkeiten im Alltag zu gestalten
  • die Beziehung zu Ihrem Kind durch gemeinsame Aktivitäten zu stärken.


Frühe Förderung ist wichtig!
Nutzen Sie in Ihrem familiären und häuslichen Bereich die Chance, Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen als Eltern zu erweitern. Holen Sie sich konkrete Hilfestellung in der nicht einfachen Aufgabe, Kinder zu erziehen und zu fördern.


Gemeinsam spielen;
Gemeinsam lernen!

 

Das Programm

 

    • Opstapje geht über 2 Programmjahre, wobei ein Jahr 30 Wochen dauert.
    • Das Programm beginnt im Alter von 1,5 jahren.
    • Die Hausbesuche finden in den ersten 9 Monaten wöchentlich statt, später 14-tägig.
    • Ab der 13. Woche starten die Gruppentreffen.
    • Für das Programm wird von den Familien ein Unkostenbeitrag von monatlich 7 EUR erhoben.

 

 
Lernförderung für eine bessere Zukunft

 

  • Opstapje-Kinder lernen durch aktives Spielen
  • Opstapje-Kinder schärfen ihre Sinne
  • Opstapje-Kinder erweitern ihren Wortschatz
  • Opstapje-Kinder erproben immer wieder neue Materialien
  • Opstapje-Kinder erfahren Selbstbestätigung
  • Opstapje-Kinder haben viel Spaß mit dem Programm
  • Opstapje-Eltern stärken ihre Erziehungskompetenzen
  • Opstapje-Eltern mit Migrationshintergrund verbessern ihre Deutschkenntnisse
  • Opstapje-Familien stärken ihre Eltern-Kind-Beziehung

 

 

Weitere Informationen:

Link: Impuls Familienbildung

 

 Presseartikel: [Mit viel Spaß lernen]

 

Informieren und mitmachen!

Katja Franz
Diplom-Sozialpädagogin (FH)
Projektkoordinatorin
Tel. 0 91 91 / 320 99-19

Fax. 091 91/ 320 99-17
Handy: 0 15 20 / 66 34 202

 

Wir danken unseren Sponsoren für die Spende des Spielmaterials:
Lions-Club Forchheim
Sparkasse Forchheim u.a.