14. Januar 2022

Verabschiedung unserer langjährigen Mitarbeiterin Greta Schidan

Greta Schidan wird von Lisa Hoffmann, Kreisvorsitzende der AWO Forchheim, verabschiedet.

Mit großem Bedauern verabschiedete  Kreisverbandsvorsitzende Lisa Hoffmann (r.) am 20.12.2021  unsere langjährige Kollegin Greta Schidan in den wohlverdienten Ruhestand. Seit 2014 setzte sie sich als Vormund mit Herzblut und Sachverstand für die Belange ihrer Mündel ein. Davor war sie bei den ambulanten Erziehungshilfen der AWO als Erziehungsbeistand tätig. Sie kann auf 30 Jahre Engagement in der AWO Forchheim zurückblicken – ein echtes Urgestein.

Um die Bande nicht ganz zu trennen begleitet sie stundenweise den ein oder anderen Mündel noch bis zu seiner Volljährigkeit. So bleibt sie uns noch ein wenig erhalten.

Wir danken Ihr von ganzem Herzen für Ihr Engagement, das immer von Warmherzigkeit und Geradlinigkeit gekennzeichnet ist.

Diesen Beitrag teilen

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

  • All
  • Aktuelles
  • Ambulante Erziehungshilfen
  • Betreuungen
  • Betreuungsverein
  • Bücherbasar
  • Chancenpaten
  • Familienbildung
  • Frauenberatung
  • Get together
  • Integration
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder Jugend Familie
  • Kinderhaus Sausewind
  • Mama lernt deutsch
  • Schulprojekte
  • Senioren
  • Sprachreisen
  • Ukraine meets Wiesenttal
  • Vormundschaften und Pflegschaften
  • Waldkindergarten Heroldsbach
  • fachstelle für gewaltprävention
  • All
  • Aktuelles
  • Ambulante Erziehungshilfen
  • Betreuungen
  • Betreuungsverein
  • Bücherbasar
  • Chancenpaten
  • Familienbildung
  • Frauenberatung
  • Get together
  • Integration
  • Jugendsozialarbeit
  • Kinder Jugend Familie
  • Kinderhaus Sausewind
  • Mama lernt deutsch
  • Schulprojekte
  • Senioren
  • Sprachreisen
  • Ukraine meets Wiesenttal
  • Vormundschaften und Pflegschaften
  • Waldkindergarten Heroldsbach
  • fachstelle für gewaltprävention