15. September 2021

Rückblick auf das Ferienprogramm im Kinderhaus Sausewind

Die Ferien gehen zu Ende und wir blicken auf ein prall gefülltes Ferienprogramm in unserem Kinderhaus Sausewind zurück. Bereits zu Ferienbeginn haben die Hortkinder in der „Fahrradwerkstatt“ ihre Fahrräder gecheckt und wieder verkehrstüchtig gemacht. So stand einer kleinen Fahrradtour nichts im Wege.

Doch dies war nicht der einzige Ausflug! Die Kindergartenkinder besuchten den Waldkindergarten in Heroldsbach um erste Kontakte zu knüpfen, bevor es dann gemeinsam zum Erlebnisbauernhof Eichenmüller in Eltersdorf ging. Hier konnten wir die Kälbchen streicheln, beim Melken zusehen und die Kühe füttern. Dies war verhältnismäßig leicht. Schwerer gestaltete sich das Einfangen der Hühner. Doch mit Ruhe und Geduld gelang es dem ein oder anderen sich eins zu schnappen. Alle Kinder konnten einige der Arbeiten, die auf einem Bauernhof anfallen, selbst ausführen und neue Erfahrungen sammeln.

Zudem machten wir einen Ausflug zur Mosterei Kupfer nach Heroldsbach. Hier wurde uns genau erklärt, wie aus einem Apfel der Saft herausgepresst und in Flaschen abgefüllt wird. Auch konnten wir die großen Fässer bestaunen in denen der Apfelsaft gelagert wird. Die Saftproben wurden von uns dann am Mehrgenerationenspielplatz gleich getestet und für gut befunden.

In der letzten Woche ging es etwas ruhiger zu. Einige der Kinder genossen die Ferien noch zu Hause, aber wir konnten auch die ersten neuen Kinder kennenlernen. Der Hort machte kleinere Ausflüge wie z.B. zur Sportinsel oder auf den Lebenshilfespielplatz. So sind wir entspannt in das neue Kindergarten-/Hortjahr gestartet.

 

 

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn