Familien-Fonds

Hilfe für Familien in Not

 


Warum gibt es den Familien-Fonds?
Es gibt viele Familien, die mit sehr geringem Einkommen leben müssen. Sie geraten schnell in eine Situation, in der unkonventionelle Hilfe notwendig ist. Diese Hilfe ist dann oft von staatlicher Seite aus nicht möglich. Hier ist der Familien-Fonds gefragt, der Notsituationen überbrückt, entweder durch Zahlungen oder Gewährung von Krediten. Der Familien-Fonds wird gespeist durch den Erlös aus ehrenamtlicher Arbeit, z.B. regelmäßige Bücherbasare, dem jährlichen Trödel am Altstadtfest sowie durch Spenden, die bei Veranstaltungen durch Kaffee- und Kuchenverkauf erzielt werden.



Wann hilft der Familien-Fonds?
Wenn dringend Hilfe notwendig ist, z.B.

 

  • ein wichtiges Haushaltsgerät kaputt geht und kein Geld für den Ersatz vorhanden ist
  • das Geld für den Aufenthalt der Kinder im Schullandheim fehlt
  • Strom- oder Heizkosten nicht bezahlt werden können
    sich Personen die Zahnspange oder die Brille nicht leisten können
  • nötiges Material bei der Einschulung nicht besorgt werden kann.


Spenden-Konto:

IBAN: DE14 7635 1040 0008 6154 45

BIC: BYLADEM1FOR

Sparkasse Forchheim

Tel. 09191/320 99-0