Sozialbetreuung "Alte Post" für Flüchtlinge

Seit September 2015 hat die AWO Kreisverband Forchheim e.V. die Sozialbetreuung für die Gemeinschaftsunterkunft „Alte Post“ übernommen, die insgesamt für 50 ausländische Flüchtlinge vorgesehen ist. Betreiber der Unterkunft ist die Apartment Wohnen Franken GmbH.

 

Die Sozialbetreuung für die AWO übernimmt:

 

Frau Heike Hümpfner Dipl.Soz.Päd. (FH)

 

Telefon: 09191/340 588 9
E-Mail:

 

Bürozeiten in der „Alten Post“ Bahnhofstr. 10, 1.Stock:

  • Montag
  • Dienstag
  • Mittwoch
  • Donnerstag
  • Freitag

14.30 Uhr - 16.00 Uhr

13.30 Uhr - 15.30 Uhr

13.30 Uhr - 15.30 Uhr

14.30 Uhr - 16.00 Uhr

12.30 Uhr - 14.30 Uhr

 

Angebot:

 

Beratung, Hilfe und Unterstützung bei:

  • Fragen rund um das Asylverfahren
  • Formulierung von Briefen, Ausfüllen von Anträgen etc.
  • Fragen der Erziehung, Kindergarten und Schule
  • gesundheitlichen Problemen
  • Fragen wirtschaftlicher und sozialer Art

 

Möchten Sie sich ehrenamtlich in diesem Bereich engagieren? Dann wenden Sie sich an
Frau Hümpfner. Dieser wird mit Ihnen eine passende Einsatzmöglichkeit finden.